Schlagwortarchiv für: Stuttgart

Ohhhh wie hab ich mich über die Anfrage der werdenden Mama vor vielen Monaten gefreut! Sie hat mich über die Social Media Plattform Instagram gefunden und dort in meinem Feed (@berenikerothmundfotografie) entdeckte sie nicht nur Bilder über meine Fotografie und unsere Reisen als Familie, sie entdeckte auch Nala, unser Labradormädchen! Die Freude war riesig, denn in dem Moment wusste sie, ihr Herzhund der großer Bruder wird, darf beim Babybauch-Shooting bestimmt dabei sein… – und wie er das darf! Niemals ohne!- sage ich immer :) Unsere Fellnasen gehören zu uns, zur Familie, werden große Schwester oder großer Bruder. An unser Kennenlernen und den kleinen Spaziergang durch die Natur, bei dem viele schöne Erinnerungen an die einmalige Zeit der Schwangerschaft entstanden sind, denke ich noch heute so gern zurück.  Zwischen Taccers Lieblingszweibeiner und mir war sofort eine tolle Ebene/Stimmung da und in Taccer selbst war ich direkt schockverliebt! Kleiner Charmeur :) Die Liebe zwischen den beiden und seine Sanftheit gegenüber dem Babybauch, hachz… auch wenn ich nur einen kurzen Moment an dieser besonderen Zeit teilhaben durfte, so bin ich für diese kurzen Momente wirklich dankbar. 

Ganz viel Liebe im Bauch, Schwanger mit Hund, unser Hund wird großer Bruder, wir sind schwanger und haben und einen Hund, Schwanger in Tübingen,

 

  • Neuigkeiten: aktuell sind alle Termine ausgebucht, es gibt die Möglichkeit einer Warteliste. Habt ihr daran Interesse, schreibt gern eine Email.

In diesem Jahr biete ich im November, an sechs Wochenendtagen, Minisessions an. Die Nachfrage, ob ich solch eine Aktion kurz vor Weihnachten anbiete, war riesig und hier ist sie nun! 

 

Die Minisession:

Die Minisessions sind perfekt für Familien, die sich nicht die große Fotosession mit allem drum und dran wünschen. Das Zeitfenster ist kleiner, als bei der regulären Session und auch die Auswahl der Bilder fällt kleiner aus.

Die Christmas Minis:

Die Minisession 2018, schenkt euch die Möglichkeit Erinnerungen für euch, aber auch eure Liebsten, vielleicht für Weihnachten? -aufnehmen zu lassen, ist ein Angebot und gilt nur im Aktionszeitraum. Die Fotosession ist für euch kostenfrei, ihr bezahlt nur die Fotos.

Buchbar: 

Für werdende Eltern, Babys ab 5 Monaten (evtl. auch jüngere Babys, je nach Entwicklung, hier bitte einfach bei mir anfragen), Kinder oder Familien.

Wo findet die Fotosession statt? 

Hier habt ihr zwei Möglichkeiten. Ihr könnt zwischen der Natur oder meinem Atelier Bisingen wählen. Unter „Termine & Zeiten“ findet ihr die Info, wann welcher Ort buchbar ist. 

Wird das Fotoset neutral oder weihnachtlich sein?

Im Atelier Bisingen wird es ein Fotoset geben, dieses aber wird neutral, hell und gemütlich sein. So bleiben eure Bilder zeitlos und unaufgeregt. Mittelpunkt seid ihr, euer Kind, eure Liebe zueinander, nicht die Accessoires. Draußen finden wir das schönste Fotoset überhaupt, die Natur.

Was wird die Minisession kosten und was ist inklusive?

Für den Preis von € 99.- erhaltet ihr ein 20 minütiges Fotoshooting, inkl. 5 Fotos als Dateien, hochauflösend, optimiert, ohne Logo. Über eine passwortgeschützte Onlinegalerie könnt ihr dann gemütlich von Zuhause aus, die Auswahl eurer Lieblingsbilder treffen, die ihr dann über eine Downloadgalerie, von mir zugesendet bekommt.

Aufpreis wenn:

Kinder und Familienbilder gewünscht sind. Aufpreis: 30 Euro

Wieviel Fotos entstehen bei der Minisession?

Bei eurem Shooting entstehen ca. 15 Fotos, aus welchen ihr dann auswählen dürft. Solltet ihr weitere Bilder als Fotodatei bestellen wollen, könnt ihr diese gerne für jeweils 15 Euro / je Foto, hinzubestellen. Alle 15 Fotos der Galerie: +100 Euro

Entstehen bei unserem Shooting mehr Bilder wie angegeben, so erstelle ich ein Angebot für euch. 

 

TERMINE & ZEITEN

Die Termine sind begrenzt und werden nach dem „first come first serve Prinzip“ vergeben.

Termine für das Shooting in der Natur: Sa. 3.11.2018, So. 4.11.2018 und Sa. 10.11.2018

Termine für das Shooting im Atelier Bisingen: So. 11.11.2018, Sa. 17.11.2018 und So. 18.11.2018.

Mögliche Uhrzeiten: an jedem Tag von 10h bis 14:30h. Buchbar zu halben und vollen Stunden.

Anmeldung zu den Weihnachtsminisessions und Informationen:
 
Nennt bei eurer Anmeldung  bitte euren Wunschtag und die Wunschuhrzeit und die Anzahl der Personen. Auch euer felliges Familienmitglied darf natürlich mit aufs Foto- gebt mir gern Bescheid.
 
Wissenswert: nur gültig im Aktionszeitraum | nicht mit anderen Aktionen oder Gutscheinen kombinierbar 

Offline holt mich zurück, in die Realität.

Lese ich auf all den Plattformen wie Facebook, Snapchat, Twitter, Instagram, so macht dies Spass, ist spannend und inspirierend, hat (kaum) negative Seiten, außer, dass ich mich ab und an total in diese Weiten der Welt verliere.
Meine Timeline auf den Social Media Kanälen ist bunt und glänzend, viele Menschen tummeln sich dort und zeigen Bilder aus ihrem Leben…
Menschen die ich persönlich kenne, viele kenne ich nur virtuell, manch einen kenne ich gar nicht. 

Da in letzter Zeit immer wieder die Frage aufkam, warum ich denn so still geworden bin auf Facebook, möchte ich hier nun etwas dazu schreiben.
Wie o.g. habe ich mich teilweise in die Facebook-Welt und all ihre Gruppen verloren.
Was für ein Zeitfresser!
Daher beschloss ich irgendwann, in eine Facebook-Pause zu gehen, da ich immer mehr festgestellt habe, dass diese „virtuelle Welt“, viel zu viel Zeit, meiner „echten Welt hier“, gefressen hat.

So wurde es im Social-Media also immer ruhiger um mich und meine Fotografie, nicht aber im Hintergrund. Hier in meinem Atelier in Bisingen und auch im grünen Atelier, der Natur, blieb es bunt und fabelhaft :)
Es vergingen Wochen und Monate ohne Facebook, was unglaublich gut tat! Jedoch ließ der Kritiker im Kopf nicht lange auf sich warten. 
Als „Firma“ nicht auf Facebook aktiv zu sein, was heißt das heutzutage? Was wenn dieses „leise sein“ auf Facebook, meiner Firma schadet und die Aufträge ausbleiben?

Dazu die Sätze, die ich immer mal wieder las, durch Kollegen geschrieben: 
„die Lauten fressen die Leisen, die Schnellen fressen die Langsamen“…

Dennoch sehnte ich mich nach Abstand, nahm meine Impulse ernst. Rückzug und viel mehr Zeit hier, im echten Leben, all die schönen Begegnungen mit meinen lieben kleinen und großen Kunden in der Natur und meinem Atelier, Zeit mit meiner Familie und Freunden und mit mir selbst…
Was soll ich sagen? 
Der Abstand, raus aus Facebook, schadete meiner Herzensarbeit, die ich seit 2008, also nun seit zehn Jahren (er)leben darf, in keinster Weise! 
Auch bin ich eher ein ruhiger und langsamer/gemütlicher Mensch, der mit dem Kopf gern mal in den Wolken hängt, träumt und in sich versinkt, die Ruhe genießt- auch das darf sein und ändert an der Auftragslage rein gar nichts. 

Der Satz: „die Lauten fressen die Leisen, die Schnellen fressen die Langsamen“…- stimmt für mich gesprochen, also nicht.

Darum habe ich nun den Kritiker im Kopf verbannt und den Weg gewählt, der mir gut tut! 
Twitter und Snapchat-App ist bereits gelöscht. 
Facebook wird deutlich reduziert.

Auf der Facebook-Seite, informiere ich euch also nur noch über Aktionen wie Minisessions, informiere, wenn ich eine freie Arbeit plane und Babys- wie Kinder, werdende Mamas und Familien, für ein kostenfreies Shooting suche.
Dies werde ich aber auch auf meiner Webseite, hier auf dem Blog und auf Instagram teilen.
Instagram. Hier fühle ich mich ja total wohl. Warum das so ist, kann ich gar nicht genau erklären.
Zu Beginn zeigte ich hier nur persönliche Bilder von unserem Labradormädchen Nala und unseren Reisen und aktuell, zeige ich dort auch Bilder meiner Arbeit. 
Ich persönlich finde Instagram viel freundlicher, ruhiger, friedvoller, übersichtlicher und ich verliere mich hier auch nicht…

Instagram und meine Webseite werden also bleiben. Sie sind meine „Wohlfühl-Social-Media-Räume“.
Ganz nach dem Motto: mach dir deine Welt, wie sie dir gefällt,… 

Wenn ihr also wieder ein wenig mehr von mir sehen möchtet, hüpft gern immer mal rüber auf meine Webseite, hier zeige ich immer wieder aktuelles oder folgt mir auf Instagram.*
Ihr findet dort nicht den „perfekten“ Account, der nur meine Herzensarbeit zeigt.
Bunt ist die Welt soviel schöner!- als nur schwarz-weiß, daher gehts in dem Account nicht nur um meine Fotografie.
Ihr findet hier also auch Bilder unserer Reisen (aus Sardinien und Korsika z.B.) und auch unser Labradormädel hüpft immer mal wieder durch die Galerie….
 
Ich freue mich auf euren Besuch!
Seid lieb gegrüßt
Berenike
* (Bilder der Babys, Kinder und Familien, werden selbstverständlich nur mit dem schriftlichen Einverständnis der Eltern gezeigt)

Hallo und Willkommen 2018 – ich freu mich auf dich!

All meinen lieben Kunden, Fotobegeisterten, Lesern meiner Fotoseite, ich wünsche euch nur das Beste, ein gesundes, kraftvolles tolles Jahr voller Liebe und Glück!

Heute habe ich zwei tolle Neuigkeiten für euch!

1.Neuigkeit:

Ich freue mich wirklich sehr, euch hier nach vielen Wochen Arbeit im Hintergrund, auf meiner neuen Fotoseite begrüßen zu dürfen.

  • herzlich Willkommen auf meiner neuen Webseite!

Tatkräftig  unterstützt wurde ich hierbei von Florian Singer, der wirklich tolle und professionelle Arbeit geleistet hat! Nochmals vielen lieben Dank für deine Energie, Zeit und Mühe! http://web-bits.net

2.Neuigkeit:

Die große Freude über meine neue Webseite, die Dankbarkeit, für die wohl schönste Arbeit der Welt, die ich seit nun bald 10 Jahren genießen darf, möchte ich teilen. Ich möchte etwas verschenken und zwar:

  • eine Fotosession mit 5 Fotos als Datei zum Download, im Wert von 250 Euro

All die, die mit ins Loskörbchen hüpfen möchten, warum würdet ihr die Fotosession geschenkt bekommen wollen:

  • welch tiefere Bedeutung hat ein Foto für euch?

Für mich ist ein Foto nicht nur ein Foto oder nur ein Stückchen Papier, es ist soviel mehr…  

Ich freue mich auf eure Gedanken, direkt hier unter dem Beitrag auf meinem Fotoblog in den Kommentaren.

Der glückliche Gewinner des Fotoshootings, erfährt am Montag, 15.01.2018, von seinem Gewinn via Email und auch hier im Beitrag.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen | Keine Barauszahlung | Kombination mit Rabatt oder Gutscheinen ausgeschlossen | Gutschein gültig im Jahr 2018 | Im Rahmen der verschenkten Fotosession, Zustimmung für das Einverständnis des Veröffentlichungsrechts der beim Shooting —–entstandenen Bilder auf folgenden Fotoseiten von Rothmund Fotografie erforderlich: www.rothmundfotografie.de und https://www.instagram.com/berenikerothmundfotografie/


Auflösung 15.01.2018:

Vielen Dank für all eure lieben Gedanken und Worte! Ich hab mich über jeden einzelnen wirklich sehr gefreut. Dankeschön!

Gewonnen hat das Fotoshooting: Friederike, hier das Video des Zufallsgenerator: IMG_2258

Liebe Frederike! Ich freu mich von dir zu hören und auf unser Fotoshooting!

Baby Fotograf

Schon länger bewegt mich die Frage: was ist ein Foto eigentlich wirklich?

Ein Foto ist nicht nur ein Stück Papier. Manchmal ist genau dieses Stück Papier, alles, was uns noch bleibt. 

Jedes Foto erzählt eine Geschichte, unsere Geschichte, die ihr später mit euren dann erwachsenen Kindern ansehen könnt. Eure Geschichte, die weiter und weiter mit in die Zukunft, zu all den kommenden Familienmitgliedern wandern wird.

Was gibts da schöneres, als Echtheit im Bild?

Im Nu werden die Kleinsten schnell zu neugierigen Weltentdeckern. Ein Bild hält für uns die allerersten Momente, unseres gerade erst geborenen Babys, für alle Zeiten fest. Mit all seiner Zartheit, den feinen Hautflöckchen, Storchenküsslein, Härchen auf der Schulter und viele weitere einmalige Details, die nicht wiederkommen…

Ein Foto, was euren Lieblingsmenschen über euch und eure Liebe zueinander erzählt, die Vorfreude auf das werdende Leben, über eure Persönlichkeit, Erinnerungen, auf welchem ihr euch und eure Kinder wiedererkennt.

Selbst wenn ich als Fotografin, bei der Fotografie von Schwangeren, Neugeborenen, Babys und Kindern – wie Familien, ein wenig mit Tipps und Tricks dazu beitrage, Momente herbeiführe, so achte ich hier immer darauf, dass es dennoch authentisch ist, alle Spass haben und sich wohlfühlen. So ist es zwar irgendwie gestellt, aber dennoch ein echter Moment voller Freude. Nach einiger Zeit bin ich einfach dabei und halte als Fotografin für meine kleinen und großen Kunden, einmalige, unbezahlbare Erinnerungen für die Ewigkeit fest. 

Meine Oma väterlicherseits, ist früh verstorben. Ich habe sie nie kennengelernt, dennoch bin ich tief mit ihr verbunden und auf der Suche nach ihr. Ich habe nur ein Foto von ihr und frage mich: Wie war sie wohl? Verträumt? In sich ruhend? Fröhlich? Ich suche nach ihr, auf einem Foto. Was mir bleibt, ist eine Erinnerung, auf einem Stück Papier. Unbezahlbar.

Diese Suche und all die Fragen haben mich geprägt. Geprägt, Bilder entstehen lassen, weit weg von Perfektion, gestellten Momenten und starker Retusche.  Wir Menschen, nicht alle, aber viele, suchen oftmals die Perfektion, aber warum eigentlich? Wir alle, unsere Kinder, wir, die Tiere, die Natur sind bereits vollkommen. Die unverfälschten, authentischen Bilder sind es, die uns (mich :)) für immer beeindrucken und berühren.

Vor wenigen Tagen, besuchte mich hier in meinem Babyzimmer in Bisingen, ein kleiner Junge mit seinem großen Bruder und seinen Eltern aus Stuttgart. Wir hatten eine so tolle Zeit miteinander, für die Familie war es bestimmt ein spannendes Erlebnis, aus dem nun eine besondere Erinnerung entstanden ist…

Nochmals vielen Dank für die schöne Zeit mit euch, anbei für euch ein kleines Vorschaubild – schon bald könnt ihr euch die alle Bilder in eurer Galerie ansehen! Liebste Grüße zu euch nach Stuttgart – Berenike
Rothmund_Fotografie_Neugeborenenfotos

 

 

Still wurde es auf meinen Seiten…
Hinter der Stille war es aber alles andere als ruhig….
Immer wieder wurde ich besucht, von kleinen und großen Persönlichkeiten.
Mal in meinem Babyzimmer, auch besuchte ich Familien in ihrem Zuhause oder wir begrüßten uns in der Natur um Erinnerungen entstehen lassen.

So war also immer viel um mich herum los, ja – machmal fast zuviel!
Zeit und wie sie fehlen kann, kennt vermutlich jeder von euch, oder?
Zeit für Dinge, die einem am Herzen liegen…

Also bin ich auf die Suche nach neuen Wegen gegangen und Dank eines lieben Menschens, durfte ich auch schnell fündig werden….
Ab sofort habe ich fleissige Helferlein, die mich jetzt als Fotografin im Hintergrund tatkräftig unterstützen, schon jetzt bemerke ich, wie sehr mir das guttut.
Ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit!
So habe ich nun also wieder Zeit für weitere Herzensdinge (und auch mich :)) was gibt´s schöneres? Zeit für Kreativität, mehr Zeit für euch, für Foto-Projekte wie z.B. die bei euch so beliebte Wiesenzaubersession, mehr Zeit für mein Schaufenster, meine Fotoseite, mehr Zeit für………? Ich bin happy und gespannt, wie sich alles entwickelt, was mir alles auf meinen Wegen begegnen wird! Sonnige Grüße sendet euch – Berenike

Rothmund_Fotografie

Erst vor kurzem hat mich das zarte, hübsche Mädchen, welches hier auf den Neugeborenenfotos zu sehen ist, erneut besucht. Freudig erwartete ich die liebe Familie! Der letzte Besuch lag fast 2 Jahre zurück und ich war so gespannt und voller Vorfreude…. Die kleine Cecilia reiste diesmal nicht nur mit ihrer Mama und mit ihrem Papa aus Karlsruhe an,  sie hatte noch jemanden mitgebracht. Ihren kleinen, erst wenige Tage jungen und so bezaubernden Bruder Gianluca. Ich habe mich sehr gefreut, euch alle wieder zu sehen, ihr seid eine so tolle Familie, mit ganz zauberhaften Kindern! Danke, dass ich in der besonderen Zeit, nur wenige Tage nach Geburt eurer kleinen Wunder, für euch als Fotografin dasein und euch kennenlernen durfte. Habt ganz viel Freude mit euren Erinnerungen auf Bildern und viele Sonnentage als Familie! – Berenike




Auch wenn es „nur knappe 2 Jahre waren“ – die Veränderung ist der Wahnsinn! Cecilia ist groß geworden und so eine süßes Mädchen, wie eine Elfe, ganz zart! Von ihrem kleinen Bruder, Gianluca, gibts es hier auch schon ein Foto, demnächst zeige ich mehr von ihm, wie seine Schwester, bekommt er auch eine eigene Seite auf meinem Blog, mit seinen Erinnerungen.


Aaron besuchte mich vor gut einem Jahr mit seinen Eltern in meinem Babyzimmer um erste Bilder von sich aufnehmen zu lassen. Neugeborenenbilder. Spannend fand er diesen Besuch, voller Neugierde, hat der Kleine alles um sich herum genau beobachtet, später ist er dann doch noch ins Traumland gereist. Im Sommer 2014 durfte ich ihn dann wieder treffen. Mitgebracht hat er zu diesem Fotoshooting, seine Schwester und Freunde, die auch ich als Fotografin schon gut kenne, da ich die Familie mit ihren beiden süßen Kindern, seit Geburt, als Fotografin begleiten darf. Gute Laune, vier Kids, die Eltern, Sonne, Wohlfühlmomente, inmitten wunderschönster Natur, begleiteten uns bei diesem Shooting.  Bald gibt es auch von diesem Bilder zu sehen.

 

Die neuen Preisinformation für 2015 sind da!
Es war mir wichtig, die Preise für euch transparent zu gestalten.
So kommen keine versteckten Zusatzkosten auf euch zu. Informationen zu meinem Angebot, erhaltet ihr via Telefon oder Email.
Ich freu mich schon sehr darauf, euch kennenlernen zu dürfen und darauf, all die vielen bunten Momente mit meiner Kamera festzuhalten.
Sonnige Grüße – Berenike

 

Je mehr Freude wir anderen Menschen machen,
desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück.
Deutsche Weisheit

Ein herzliches Dankeschön für all die vielen wundervollen kleinen & großen Momente und das entgegengebrachte Vertrauen. Ohne euch wäre das Jahr 2014 nicht so bunt und schön geworden, wie ich es erleben durfte…

Fröhliche Weihnachtsgrüße Berenike