Ab und an muss sie einfach sein: eine kreative Pause!
So können wir Künstler (und nicht nur wir Künstler – jeder von uns!) uns neu orientieren, Wege verabschieden, Erwartungen, Bilder loslassen, um neu hinzusehen, sich selbst wieder zuhören, die Kreativität in ihrer Lebendigkeit wieder neu fühlen,…
Aber wann ist man am ehesten empfänglich für all die o.g. Dinge? Genau – wenn wir uns aus dem bunten, manchmal auch lauten und hektischen Leben zurückziehen, mit uns allein sind, im Offline-Modus.
So gönnte ich mir eine Auszeit über Weihnachten und Neujahr, von der Arbeit und allen sozialen Netzwerken und es war ein so gutes Gefühl! Es schenkt einem viel Energie, Inspiration und kreative Impulse….
Die Auszeit erlebte ich in einer einsamen Hütte!
Wie kams dazu: ich verschenkte Zeit – statt Zeug und diese gemeinsame Zeit haben wir als Familie für ein paar Tage in einer tollen, einsamen, verschneiten Jagdhütte genossen, unsere Nachbarn für kurze Zeit: Waldtiere! War das schön….
Gestärkt, gesund und munter bin ich also wieder zurück und wünsche euch nun, wenn auch verspätet, sicher nicht weniger von Herzen: ein wundervolles Jahr 2017
Möge in Erfüllung gehen, was ihr euch wünscht, möge kommen, was ihr braucht.
Habt viele freudige Momente, umgeben von Glück, Liebe und Gesundheit.
Findet Zeit! Zeit für euch und eure Liebsten, Zeit um all die kleinen und großen Wunder die um euch herum tänzeln, wahrnehmen und genießen zu können….
Seit dem 09.01.2017 begrüße ich wieder voller Freude kleine zarte Wunder, mit ihren Eltern in meinem kuschligen Babyfotografieraum hier in Bisingen und diese Woche freue ich mich schon auf die nächsten kleinen und großen Besucher!
Heute bin ich in meinem Büro fleissig am arbeiten, Emails werden beantwortet und auch erste Galerien bearbeitet und fertig gestellt…
(Bilder: Erinnerungen aus der mit dem Handy aufgenommen, auch die Kamera hatte ihre “Offline-Zeit” :))
RothmundFotografie_Januar_2017