Euer Baby ist geboren und nun wünscht ihr euch Geschwister- und Familienbilder und natürlich von eurem kleinen Wunder auch Fotos alleine.

Aber was machen denn die großen Geschwisterkinder in der Zeit, wenn sie fertig sind, Geschwisterfotos also bereits aufgenommen sind und sich ab da alles nur noch um ihr gerade geborenes Geschwisterchen dreht?  Da gibts tolle Lösungen hier bei uns im Eck, die sie zusammen mit ihrem Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel oder Freundin, besuchen und erkunden können. So kann sich die glückliche Mama zurücklehnen und bei einer Tasse Tee, die erste Fotosession von und mit ihrem kleinen Baby genießen, während die größeren Kinder jede Menge Spass und Exklusivzeit erleben dürfen.

Was für Ausflugsziele hält der schöne Zollernalbkreis für euch bereit? Gaaaaanz viele. Hier nur eine kleine Zusammenfassung/Tipp:  Zum einen habe ich ein kleines, gemütliches Zimmer neben dem Fotozimmer, mit Sofa-Kuscheleck und zwei großen Kisten gefüllt mit spannenden, schönen Büchern. Werden diese langweilig, so gibts direkt gegenüber, auf der anderen Straßenseite, einen ganz tollen Spielplatz. Auch die Burg Hohenzollern ist für kleine und große Prinzessinnen und Piraten ein großes Abenteuer! Ein Streichelzoo den ihr bei der Hofgut Domäne findet, wartet nur 3km entfernt auf euch. Und bei Schlechtwettertagen, lädt das Spieleland Berolino in Balingen ein oder aber mein Elternzimmer (siehe oben). Ihr seht, langweilig wird’s bestimmt nicht!

… und wenn das Geschwisterchen gerade eine Pause braucht um den Hunger zu stillen, kann man auch mit mir jede Menge Quatsch machen und Spass haben, nebenbei entstehen dann noch wundervoll lebendige Kinderfotos, siehe Bilder aus diesem Blogbeitrag.

Rothmund_Fotografie_Spass_mit_Kids

Rothmund_Fotografie_Kids_Facebook

2017-03-08_0004

Rothmund_Fotografie_Kinderfotos